Stadtspaziergang

Machen Sie Kommunalpolitik sichtbar!

Kommunalpolitik. Von gestern, langweilig und überflüssig? Nein! Das neue Schwimmbad, der neue Radweg, die neue Rutsche. Alles Früchte kommunalpolitischer Arbeit. Machen Sie diese erlebbar - bei einem Spaziergang durch Ihre Stadt. Vermitteln Sie eine Idee, welche Chancen Kommunalpolitik eröffnet. Wie man die eigene Stadt mitprägen und die Früchte der eigenen Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes „in Stein gemeißelt“sehen kann.

Die Idee lebendig werden lassen:

  • Überlegen Sie, welche Orte in Ihrer Stadt einen kommunalpolitischen Bezug haben: Was ist in den letzten Jahren neu gebaut worden? Was hat der Stadtrat als letztes entschieden? Was hat die Bürgerinnen und Bürger besonders interessiert?
  • Sorgen Sie für Abwechslung! Planen Sie den Spaziergang an einen einzigen Ort oder an mehrere Orte nacheinander.
  • Übergeben Sie das Wort! Sprechen Sie Stadträtinnen an, die Geschichten erzählen können über die Orte und ihre Entstehung. Und dabei ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mitreißen.
  • Lassen Sie den Spaziergang bei Kaffee und Tee ausklingen. Fragen und Plaudern sind nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

Wie? Zum Beispiel so:

ab 13.45               Treffpunkt am Rathaus
14.00 – 15.00       Stadtspaziergang
15.00 – 15.30       Ausklang bei Kaffee und Tee