Speed-Dating

Kommunalpolitik unter vier Augen

Was ich schon immer über Kommunalpolitik wissen wollte und mich nicht getraut habe zu fragen: Warum macht jemand Kommunalpolitik? Wie vereinbart man Beruf, Familie und Kommunalpolitik? Ob ich eine gute Gemeinderätin wäre? Geben Sie Gelegenheit, genau diese Fragen unter vier Augen loszuwerden! Bei einem „Date“ der anderen Art: Aktive Gemeinderätinnen treffen potenzielle Nachwuchskommunalpolitikerinnen. Und zwar für genau fünf Minuten. Dann ertönt die Glocke und es wird gewechselt.

Die Idee lebendig werden lassen:

  • Es braucht nicht viel! Einen Raum, eine Moderatorin mit Glocke und Visitenkarten.
  • Frauenpower gefragt! Sprechen Sie Ratsfrauen an, die gern über sich selbst und ihre politische Arbeit erzählen wollen.
  • Mehr ist mehr! Die vier-Augen-Gespräche finden gleichzeitig in einem großen Raum statt und ermöglichen den vertraulichen Austausch zwischen Ratsfrauen und dem weiblichen politischen Nachwuchs.

Wie? Zum Beispiel so:

  • 10 Ratsfrauen treffen 10 Nachwuchspolitikerinnen
  • pro „Date“ 5 Minuten, anschl. 1 Minute Pause, also insgesamt eine Stunde
  • im Anschluss Austausch von Visitenkarten bei kleinem Sektempfang