Literatur-Club

Vorbilder zum Leben erwecken

Angela Merkel, Hillary Clinton, Indira Gandhi, Condoleezza Rice. Es gibt sie – die

berühmten Politikerinnen. Sie haben Geschichte geschrieben. Und über sie wurden Geschichten geschrieben. Warum diese nicht an einem Winterabend oder einem Sonntagmorgen gemeinsam lesen? Oder sich von Frauen Ihrer Stadt Lieblingsstellen aus ihrer Lieblingsfrauenbiographie vorlesen lassen? Die Wege von Frauen in die Politik sind vielfältig. Stöbern Sie sie auf. Lassen Sie sich inspirieren. Und reden Sie drüber – mit anderen Frauen.

Die Idee lebendig werden lassen:

  • Die Vielfalt macht’s! Lesen Sie aus Biographien von Politikerinnen mit möglichst unterschiedlichen Wegen. So kann das Publikum aus einer breiten Palette an Identifikationsfiguren auswählen.
  • Es ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen! Wenn Frauen anderen vorlesen, trainieren sie gleichzeitig öffentliche Auftritte. Ein wichtiger Schritt in Richtung (Kommunal-)Politik.
  • Brücken bauen! Nehmen Sie die Geschichten anderer Frauen zum Anlass, über die eigene Geschichte zu reden. Und vielleicht auch über die zukünftige: die (kommunal-)politische!

Wie? Zum Beispiel so:

  • Gibt es in Ihrer Stadt einen Buchladen, der den Literatur-Club regelmäßig bei sich beherbergen würde? Immerhin birgt die Vorstellung einer Neuerscheinung aus dem eigenen Angebot die Chance, lohnende Geschäfte zu machen.
  • Möglicher Titel des Clubs: „Weise Wege – Wegesweisen – Wegweiserinnen: Politikerinnenbiographien.“