AUSZEICHNUNG

HELENE WEBER PREIS 2015

Herausragende Kommunalpolitikerinnen von Bundesministerin Manuela Schwesig ausgezeichnet!

Copyright: Thomas Rosenthal
Die Helene Weber Preisträgerinnen 2015 (© Thomas Rosenthal)

Am 11. Juni 2015 wurde der Helene Weber Preis in der Französischen Friedrichstadtkirche verliehen: Erstmals wurden 20 Kommunalpolitikerinnen, darunter 2 Hauptpreisträgerinnen, für Ihr außerordentliches Engagement von Bundesministerin Manuela Schwesig ausgezeichnet. 

Aus über 100 Bewerbungen ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen hat die unabhängige Jury unter Vorsitz des BMFSFJ die Preisträgerinnen ausgewählt. Die Hauptpreisträgerinnen erhalten ein Preisgeld von 10.000 Euro für kommunalpolitische Projekte sowie eine Glasskulptur. Alle Preisträgerinnen erhalten ein Budget von 500 Euro für  Aktionen vor Ort sowie ein Einzelcoaching. Darüberhinaus werden sie Teil des Netzwerkes der Helene Weber Preisträgerinnen.

 

Mit dem Helene Weber Preis 2015 wurden ausgezeichnet (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Lisa Badum (Bü 90/Grüne; Kreis Forchheim; BY)
  • Barbara Becker (CSU; Kreis Kitzingen; BY)
  • Simone Briese-Finke (Bü 90/Grüne; Rostock; MV)
  • Bianca Dausend (CDU; Schwerte; NW)
  • Alev Deniz (SPD; Berlin-Mitte; BE)
  • Ayfer Fuchs (Bü 90/Grüne; Schweinfurt; BY)
  • Christina Gerth (parteilos; Cottbus; BB)
  • Ulrike Grimm (CSU; München; BY)
  • Birgitt Höhn (Bü 90/Grüne; Rees; NW)
  • Maryam Javaherian (CDU; Königstein im Taunus; HE)
  • Nazan Kapan (SPD; Mannheim; BW)
  • Dr. Cathleen Kiefert-Demuth (SPD; Rostock; MV)
  • Dr. Cornelia Klisch (SPD; Erfurt; TH)
  • Josephine Ortleb (SPD; Saarbrücken; SL)
  • Annika Popp (CSU; Leupoldsgrün; BY)
  • Ye-One Rhie (SPD; Aachen; NW)
  • Sabine Saam (CSU; Baunach; BY)
  • Elisabeth Schwerin (parteilos; Kreis Mittelsachsen; SN)
  • Aferdita Suka (Bü 90/Grüne; Tempelhof-Schöneberg; BE)       
  • Ina Zimmermann (CDU; Saalekreis; ST)

Eine Übersicht sowie die Profile aller Helene Weber Preisträgerinnen finden Sie hier.